Kai Shun Kochmesser

Gefertigt werden diese Japanischen Premium Kochmesser aus einem neu entwickelten Damaszener-Stahl der aus 32 Lagen besteht. Der innere Kern besteht aus extrem hartem V-Gold-Stahl.

Dieser Stahl mit einem Härtegrad von ca. 61 HRC ist äußerst korrosionsbeständig, extrem hart und macht die Klinge dauerhaft scharf.

Durch den beidseitigen konvexen Klingenschliff und der perfektionierten Schmiedetechnik wird eine unvergleichliche Schärfe erreicht, welche das Messer leichtfertig durch schwieriges Schnittgut gleiten lässt.

Jedes SHUN Messer wird von Hand geschmiedet und erhält durch Veredlung der natürlich schönen Damaszener -Maserung einen einzigartigen Charakter.

Shun Messer sind Kunstwerke japanischer Schmiedetechnik.

damastmesser

Wie möchten Ihnen hier ausgewählte Messertypen und Klingenformen vorstellen.

Messertypen

Schälmesser

Gemüsemesser

Das Schälmesser bzw. Tourniermesser ist ein kleines Messer mit schnabelförmig gebogener Klinge. Durch die Rundung in der Klinge lassen sich insbesondere runde Obst- und Gemüsesorten wie z.B. Äpfe und Kartoffeln hervorragend schälen ohne zuviel vom Frucktkörper wegzuschneiden.

Die kleine Klinge von ca. 6-8 cm Länge macht das Messer sehr leicht und handlich und eignet sich neben dem Schälen auch zum zerkleinern, ausstechen und schnitzen von Obst- und Gemüse.

Steakmesser

Fleischmesser

Steakmesser sind Spezialmesser mit einer schlanken und scharfen Klinge zum schneiden von gebratenem Fleisch. Es gibt mittlerweile Ausführungen mit Wellenschliff und feinen Sägezähnen. Die stabile, leicht nach oben gerichtete Klinge ist in der Regel zwischen 10 cm und 15 cm lang.

Feinschmecker schwören auf spezielle Steakmesser da das Grillfleisch oder zarte Steak beim schneiden nicht gerissen oder gequetscht wird und so schön saftig bleibt und nicht an Geschmack verliert. Steakmesser sind auch als Menuebesteckmesser in Sets zu 2 oder 4 Stück erhältlich. Üblicherweise werden auch dazu passende Gabeln angeboten.

Chef Kochmesser

japanisches Küchenmesser

Das Chef Kochmesser ist die europäische Version des japanischen Santoku Messers. Die Messerklinge ist im Gegensatz zur breiten Santoku Klinge deutlich schmaler und verjüngt sich zur Spitze.

Wie das Santoku Messer ist auch das klassische Chef Kochmesser vielseitig einsetzbar und schneidet Fleisch, Fisch, Gemüse und viele andere Nahrungsmittel. Daher gehört dieses Messer meist zur Grundausstattung in der europäischen Küche. Klingenlängen von 15cm – 30cm sind bei diesem beidseitig geschliffenen, schweren Messer verbreitet.

Brotmesser

Brotmesser Wellenschliff

Das Brotmesser ist ein langes Messer zum Schneiden von Brot, Gebäck, aber auch Braten und bestimmten Früchten. Die gezahnten Klingen sind bis zu 25 cm lang und haben meist einen Säge- bzw. Wellenschliff. Durch die spitzen Zähne der Schneide können auch härtere Krusten und Schalen sauber durchtrennt werden. Aber auch weiches Schnittgut lässt sich gut bearbeiten und wird beim Schneiden nicht zerdrückt.

Das Messer bleibt relativ lange scharf. Das Nachschleifen sollte aufgrund des Sägezahn- bzw. Wellenschliffs einem Fachmann überlassen werden. Zum Schneiden von Brot und zum Auffangen von Krümeln ist ein gerilltes Brotschneidebrett empfehlenswert.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn